Messer - Global Site - Gase und Know-how für ihren Erfolg.
English Deutsch

Induktionshärten

Dieser Prozess ist dem Flammenhärten sehr ähnlich, wobei jedoch die Heizenergie über elektrische Induktionsfelder in die Randzone des Härtegutes eingekoppelt wird. Die austenitisierte Randzone wird mit einer optimierten Wasserdusche abgeschreckt und mit der Restwärme der Bauteile gleichzeitig angelassen, so dass sie später nicht mehr wärmebehandelt werden müssen. Die Form und Art der Stromversorgung der Induktionsspulen ist sehr wichtig und bauteilabhängig

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Hans-Peter Schmidt


Tel: +49 (0) 2151 7811-233
Fax: +49 (0) 2151 7811-503
Mobil: +49 (0)172 - 294 29 34