Messer - Global Site - Gase und Know-how für ihren Erfolg.
English Deutsch

Krefeld, 10.12.2003

Messer erhält Auftrag von Südzucker über Lieferung und Betrieb einer Wasserstoff- Produktionsanlage
Erfolgreiches Service-Konzept: 34 fernbetriebene On-site-Anlagen in Europa

Der Industriegase-Spezialist Messer Griesheim hat mit der Südzucker AG einen Vertrag über Lieferung und Betrieb eines Steamreformers unterzeichnet, der über 8 Millionen Kubikmeter Wasserstoff pro Jahr für Hydrierzwecke bei der Herstellung eines Zuckeraustauschstoffes erzeugen wird. Die Inbetriebnahme der Anlage am Produktions-standort Offstein bei Worms ist im ersten Quartal 2005 vorgesehen. Der Auftragswert beträgt über die Vertragslaufzeit von 15 Jahren rund 12 Millionen Euro.

Dieser Steamreformer ist dann bereits die 6. Produktionsanlage für Wasserstoff und die 34. On-site-Anlage für Industriegase in Europa insgesamt, die Messer von seiner Produktionssteuerungszentrale in Krefeld aus überwacht und steuert. Der große Erfolg dieses Service-Konzepts beruht darauf, dass Messer den Kunden alles Nötige abnimmt - angefangen von der Investition in die Anlagen über deren ‚unbemannten’ Betrieb bis zur Versorgungssicherheit mit dem für die Produktion unverzichtbaren Gas. Die Kompetenz für den modernen Kundenservice stellt das Gaseunternehmen auch als Betreiber eines 550 Kilometer langen Pipeline-Systems für die Großindustrie an Rhein und Ruhr täglich unter Beweis, das ebenfalls von der Krefelder Steuerungszentrale aus betreut und überwacht wird.

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN
Diana Buss

Diana Buss
Communications
Vice President
Tel: + 49 (0) 2151 7811-251
Fax: + 49 (0) 2151 7811-598
[E-Mail]